Regie: Simon Stone – Theater Basel